Mann  -  Sein


Beziehung - Liebe - Partnerschaft - Sexualität

Ein Wochenendseminar für Männer,

die ihre Beziehung zu sich selbst und zum Weiblichen

aktiv entfalten wollen.

Wie kann eine nahe intime Beziehung und gemeinsame Sexualität auf Dauer

erfüllend gelebt und erlebt werden? 

 

Das ist für viele Menschen eine echte Frage und eine große Herausforderung. 

Wir werden genau dieser Frage nachgehen,  

und zwar mit unserem Anteil und unserer Rolle als Mann.

 


Der geforderte Mann

Vielleicht kommt Dir das eine oder andere bekannt vor:

  • Ein Mann fühlt sich beruflich unter Leistungsdruck, bitte nicht auch noch in der Beziehung ständig Auseinandersetzung.
  • Die Frau möchte ihn anders haben - er bemüht sich und bemüht sich, aber nie ist es recht.
  • Einem Mann ist die Beziehung zu nah und zu eng. Er möchte raus und weg, seine Freiheit haben.
  • Ein Mann empfindet die Emotionalität seiner Frau belastend, befremdlich oder bedrängend.
  • Ein Mann lebt in einer langjährigen Ehe, in der das Feuer der Liebe schon lange erloschen ist.
  • Ein Mann liebt seine Frau, fühlt aber keine sexuelle Anziehung mehr.
  • Ein Mann empfindet den Sex nur noch als anstrengend, hat lieber Sex mit sich allein.
  • Ein Mann begehrt die Frau seines Herzens, möchte sie lieben, aber sie hält ihn irgendwie auf Abstand.


Wir wollen in diesem Seminar grundsätzliche Beziehungsmuster und die Dynamik zwischen Mann und Frau besser verstehen lernen. Vor allem aber wollen wir uns selbst in der Tiefe mehr kennenlernen, begreifen und fühlend verstehen. Denn Beziehung und echter Kontakt wächst und gedeiht je mehr Menschen stabil in ihrer eigenen Persönlichkeit stehen, in ihrer Mitte ruhen und im Kontakt mit sich selbst sind, den eigenen Gefühlen und Bedürfnissen Ausdruck geben können.

 

Der zu sein, der du wirklich bist - anstatt der, der du glaubst sein zu müssen!

 

Wir arbeiten an diesem Thema ganz bewusst in einer reinen Männergruppe. Männer sind unter sich,  fühlen sich schnell verstanden, entdecken, dass sie mit ihrer Geschichte nicht allein sind, unterstützen sich gegenseitig mit väterlicher und brüderlicher Fürsorge und gehen gestärkt zurück in ihr Leben.

 


Termin

15. bis 17. Oktober 2021

Freitag 18:00 Ankommen, 19:00 Seminarbeginn

Samstag 10:00 bis 20:00 mit Pausen

Sonntag 10:00 bis 14:00

Ort

Auf der Altstadt 12,  21335 Lüneburg

im Heilraum Lüneburg

Kosten

Seminargebühr: 180,- €

zuzüglich eventuell Unterkunft und Verpflegung

Anmeldung

am besten Du meldest Dich gleich verbindlich an und sicherst Dir Deinen Platz!