Männer treffen Männer - ein Kurzworkshop


 Offene Männergruppe über 2,5 Stunden

mit angeleiteten Übungen, Sprechen, Meditieren

(an jedem ersten Donnerstag im Monat, beginnend am 7.März)

 

Wir treffen uns in einem beheizbaren Kuppelzelt ähnlich einer Jurte.

 

 Männer sitzen im Kreis - ein Feuer in der Mitte.

 

Allein dieses Bild ist schon wohltuend und nährend für die Seele des Mannes.

 

Durch offenes und zugewandtes Begegnen

lassen wir einen gemeinsamen Raum entstehen,

den Männer nur unter sich finden können.

 

Folgende Elemente werden uns begleiten:

  •  Arbeit mit konkreten Männer-Themen 
  • Unterstützung bei persönlichen Anliegen
  • Wesentliches Sprechen
  • Kurze geführte Meditation
  • Bewegung im Raum, den eigenen Körper spüren

Alle Termine sind zum Kennenlernen dieser Veranstaltung geignet.

 

Die Gruppe besteht aus 5 bis maximal 10 Männern.

 

Alles was wir tun ist absolut freiwillig. Jeder Mann achtet die eigenen Grenzen und geht nur soweit wie es für ihn gut ist.

Hier geht es um Entspannung und endlich mal Pause machen von dem anstrengenden Teil unseres Mann-Sein.

 

 

 

Für diejenigen, die an einer kontinuierlichen Weiterarbeit in  einer geschlossenen Gruppe interessiert sind, biete ich parallel einen Zyklus von 8 thematisch aufeinander folgende Abende an.

D.h. für 8 Abende bleiben diese Männer unter sich. So kann Vertrautheit und ein tiefgehender Prozesse entstehen.

 


Termin

an jedem ersten Donnerstag im Monat von 19:00 bis 21:30

Kosten

zum Kennenlernen der erste Abend  10,-€

danach Richtwert 25,-€ , Selbsteinschätzung

Geschlossene Gruppe mit  8 Terminen     180,-

Ort

Am Fuchsberg 17 in 21441 Garstedt, bei Salzhausen (eine halbe Autostunde vom Elbtunnel oder von Lüneburg)

Anmeldung oder Fragen über:


 

Der Betrag 25 € soll ein Richtwert sein. Jeder gibt seinen Beitrag nach eigenem Ermessen in den Topf.


Hab Mut und komm!            Und...           Sei sicher, hier bist Du willkommen!


Diese Veranstaltung, speziell die offenen Abende sind bewusst niedrigschwellig gehalten, um jedem Mann die Möglichkeit zu eröffnen, über die "Schwelle" zu gehen.

 

Anmeldung ist auch ganz kurzfristig möglich!